Trainieren – und selbst Experte werden

 

Die Rede vor der Belegschaft, der Aushang am Schwarzen Brett, das Gespräch mit Journalisten – gut  kommunizieren kann jede/r trainieren.

 

Wie bei jedem anderen Handwerk auch, könnt Ihr Euch Fähigkeiten für gute Öffentlichkeitsarbeit aneignen. Wir haben Spaß daran, diese in Workshops und Trainings weiterzugeben: mit den Teilnehmenden die Grundlagen der Medienarbeit zu erarbeiten, spielerisch Interviewsituationen vor Mikro und Kamera einzustudieren oder Überschriften und Texte zu formulieren.

 

Oft benötigen Betriebsräte ganz spezielle Antworten. In diesen Fällen entwickeln wir passgenaue Seminare. Viele Seminare können Betriebsräte nach Paragraph 37, Absatz 7 des Betriebsverfassungsgesetzes abrechnen.

 

Folgende Seminare bieten wir regelmäßig bei Arbeit & Leben und der IG Metall an:

Erst planen, dann kommunizieren – Kommunikationsstrategien im Betrieb

Das kennen wir alle: Wir planen Aktionen im Betrieb, wollen sie aber auch kommunizieren. Wie erreiche ich die Zielgruppe, wie plane ich Kommunikation und welche Medien setze ich ein? Im Seminar Kommunikationsstrategien entwickeln wir Lösungen und ein Grundgerüst für Eure betriebseigene Kommunikationsstrategie.

 

Schreiben, fotografieren, layouten

Ein Text für die Internetseite oder eine Information für die Belegschaft: Kommunikation ist zusätzliche Arbeit und meistens soll es auch noch schnell gehen. Im Seminar >Modern kommunizieren< lernt Ihr die wichtigsten Werkzeuge kennen und nutzen. Ihr schreibt eigene Texte, bebildert sie und gestaltet das Layout.

 

Soziale Medien – so geht Kommunikation heute

Im Zusammenspiel mit Smartphones und sozialen Medien ist es heute sehr viel einfacher geworden, die eigenen Informationen zu präsentieren, sich zu vernetzen und aktiv zu werden. Welche sozialeMedien eignen sich für meine Kommunikation? Wir geben einen Überblick,  wie man diese Medien schnell und zielgruppengerecht einsetzt. 

 

Video: Geniales Medium – einfach gemacht

Mit dem Smartphone Bilder drehen ist einfach geworden. Ein gutes Video folgt einem Drehbuch, berücksichtigt Sehgewohnheiten und kommt pointiert zum Punkt. Das ist kein Hexen­werk – wenn man einige Regeln beherzigt. Wir geben Tipps zu Hard- und Software. Und wir begleiten Euch, wenn Ihr Eure eigenen Videos dreht und schneidet.

  

Krisenkommunikation

Wir entwickeln gemeinsam einen detaillierten Krisenplan, mit dem Betriebsrätinnen und Betriebsräte ihre Kommunikation steuern. Weitere Informationen findet Ihr hier.